Bieniasz Nicholson Architekt

Erweiterung Hotel

Ślesin

Idea:

die das Hotel mit dem Boot (Wellnes- und SPA-Bereich) verbindende Hafenmole

Das vorhandene Hotel befindet sich auf einem Grundstück am See jedoch wird der Blick auf das Wasser durch die hohe Dichte an Bäumen verwehrt.

Die Idee war es, eine sich in Richtung See öffnende Verkehrspassage (Hafenmole) zu bauen.

Von der Passage sind alle Hotelfunktionen zugänglich. Das vorhandene Hotel, Konferenzsäle, Erweiterung des Hotels mit Blick auf den See und der Wellnes- und SPA-Bereich mit einer Holzkonstruktion, welche einem festgemachen Boot ähnelt.