Bieniasz Nicholson Architekt

Verwaltungsgebäude KPMG Niederursel

Frankfurt am Mein

Idee:

Perlenkette

Im Stadtteil Frankfurt-Niederursel entstand ein moderner Gebäudekomplex mit 26.000 qm Brutto-Geschoßfläche.

Das Verwaltungsgebäude ist in drei Baukörper gegliedert und umfasst zwei sechsgeschossige Bürotrakte und eine Eingangshalle, die über eine Achse in Form einer Passage verbunden ist. Die repräsentative Eingangshalle in Form einer Rotunde ist 20 Meter hoch und mit einem filigranen Glasdach überdeckt. Die Außenfassaden aus Glas werden von Natursteinflächen eingerahmt und spiegeln die landschaftliche Umgebung wieder.

Architekten: Architekten RKW

Entwurf: Wacław Bieniasz